Plastron – Krawatte

Plastron und Krawatten

Ein Plastron ist die festliche Alternative zur Krawatte und deutlich voluminöser – sehr gern wird das Plastron zum Hochzeitsanzug getragen, da es wie bereits gesagt festlicher ist, als die klassische Krawatte. Durch dieses Accessoire wird die Festlichkeit des Outfits unterstrichen. Um den festlichen Charakter noch mehr hervorzuheben kann das Plastron mit einer Perlennadel verziert werden und findet ausschließlich zum Hemd mit elegantem Kläppchenkragen oder Haifischkragen (modischer) seinen Einsatz. In den festlichen Kollektionen von WILVORST wird neben der Schleife das Plastron ausschließlich als Accessoire präsentiert. Um ein Outfit zu komplettieren ist das Einstecktuch unverzichtbar und wird in der festlichen Mode –auch bei WILVORST – auf das Plastron in Muster und Farbe abgestimmt und stets im Set angeboten.

Accessoires zum Hochzeitsanzug

Die Krawatte wird im festlichen Bereich eher nicht getragen und ist deshalb in den WILVORST Kollektionen auch kaum zu sehen – Sonderanfertigungen sind per Absprache mit dem Fach- und Einzelhandel allerdings möglich, zum Hochzeitsanzug empfehlen wir jedoch stets das Plastron. Ausnahme im Bereich Krawatte ist der klassische Cut. Gerade in England wird zum Cutaway gern eine bunte Weste mit farblich gleicher oder abgesetzter Krawatte kombiniert. Als „Männerzier“ ist die Krawatte ansonsten in vielen Formen und Farben in der Businessmode anzutreffen – in vielen Büros tragen die Herren klassisch eine Krawatte zum Anzug.Die Krawatte wird in der Gesellschaftskleidung gerne durch Fliege oder Plastron ersetzt.